Die Ampel 24 Sprungtücher

Die Ampel 24 Sprungtücher

09 Feb Die Ampel 24 Sprungtücher

Die Ampel 24 Sprungtücher. Was macht Sie so besonders und worauf solltest du vor dem Kauf unbedingt achten? Das alles hier in unserem Blog.

Hund auf Trampolin

 

Die Ampel 24 Sprungtücher

 

Ein fröhliches Hallo und Moin aus Flensburg. Im heutigen Blogbeitrag geht es um das Thema Sprungtücher von Ampel 24. Aus welchem Material sind sie gefertigt, worauf musst du beim Kauf achten und in welchen Größen erhältst du die Ampel 24 Sprungmatten?

Steigen wir gleich ein und fahren los.

So misst man ein Sprungtuch

 

Das Material der Ampel 24 Sprungtücher

 

Die Hüpfmatten von Ampel 24 werden aus stabilen PP-Mesh gefertigt. Für alle die jetzt unwissend mit den Augen rollen: Ich habe den Begriff vorher auch noch nie gehört und musste mich erstmal aufklären. Es handelt sich bei dem Material um ein Polypropylen (kurz: PP). PP ist ein thermoplastischer Kunststoff. Thermoplaste zeichnen sich dadurch aus, dass Sie sich in einem bestimmten Temperaturbereich  verformen lassen. Also sprich: Das Grundmaterial des Sprungtuchs war vorher hart, wurde erhitzt und konnte so in seine Bestimmungsform gebracht werden. Die Geschichte des Polypropylen reicht bis in die frühen 50er Jahre zurück. Mittlerweile ist PP der am zweithäufigsten verwendete Standardkunststoff. Was macht Polypropylen jetzt aber so besonders, dass damit Sprungmatten hergestellt werden? PP verfügt über eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit. Weiter noch ist PP besonders hautverträglich und geruchlos, was natürlich für Sprungtücher eine unverzichtbare Eigenschaft ist.
Sprungtuch mit Ösen

 

Soviel also zum Material. Was gibt es beim Kauf eines Trampolins beziehungsweise eines Sprungtuchs zu beachten.

 

Was ist besonders wichtig?

Bei einem Trampolin respektive beim Tuch, ist natürlich das Sprungverhalten enorm important. Dies ist zum einen abhängig von der Elastizität sowie vom Material des Sprungtuchs. Wie wir bereits bei den Materialien gesehen haben, bringt das Ampel 24 Sprungtuch alles mit was man für hohe Sprünge benötigt. Hervorzuheben ist aber nicht nur der Grundstoff (PP) sondern ebenfalls die stabile und robuste Vernähung. Die Ampel 24 Sprungtücher sind 10-fach vernäht was schon für eine sehr gute Qualität spricht. Die meisten Hersteller, ohne Namen zu nennen arbeiten mit einer 8-fachen Vernähung. Wieso ist aber eine gute und hohe Vernähung so wichtig? Gutes Nahtmaterial sowie die Dichte der Naht sorgt für eine lange Haltbarkeit der Sprungtücher. Ebenfalls sorgen Sie für ein sicheres Sprungvergnügen ohne Mängel. Eine 10-fach Vernähung hat ebenfalls den Vorteil, dass die Sprungtücher für ein hohes Sprunggewicht (130-160 Kg) ausgelegt sind.

 

Welche Größen bekommst du bei Ampel 24?

Bei uns im Shop bekommst du wirklich für fast jede Trampolingröße das passende Sprungtuch. Angefangen von dem lütten 183 cm bis hin zum ganz großen 490er. Komplette Trampoline bekommst du in 305 cm, 366 cm, 430 cm und 490 cm.
Unterscheiden sich diese Größen auch im Sprungverhalten? Deutliches Ja und zwar aufgrund der Anzahl von Federn. Hier eine kleine Tabelle zur Orientierung. Die Anzahl der Sprungtuchösen bilden die Anzahl der benötigten Federn ab.

 

Größe Trampolin 183 cm 244 cm 305 cm 366 cm 396 cm 430 cm 460 cm 490 cm
Sprungtuchösen 36 48 64 72 84 96 108 120

 

Wir können also sagen, je weniger Federn desto geringer ist auch der Sprungwiderstand. Speziell für kleinere Springer die vielleicht nicht ganz so viel wiegen, macht es daher Sinn auch zu einem kleineren Trampolin zu greifen. Die Muskulatur der Minispringer ist noch nicht ganz so ausgeprägt wie bei älteren. Speziell am Anfang möchte der Hüpfer natürlich Ergebnisse sehen. Wenn du ein kleines Kind auf ein 490 cm Trampolin stellst, macht es keinen Sinn, das Kind würde nicht von der Stelle kommen. Hier eine kleine tabellarische Übersicht über das empfohlene Sprungalter in Verbindung mit der Trampolingröße.

Alter Trampolin
3 – 6 Jahre 305 cm
6 – 9 Jahre 305 cm & 366 cm
9 – 12 Jahre 366 cm & 430 cm
12 – 16 Jahre 430 cm & 490 cm
ab 16 Jahren 430 cm & 490 cm

 

Wenn du das beachtest, wird dein Kind auch viel Freude am Trampolin haben. Kleine Anmerkung noch: „Wie sieht es aus, wenn das Kind größer wird, kann es dennoch auf einem kleinen Trampolin springen?“ Antwort: Ganz klares Ja, der Spaß wird bleiben. Man muss nicht für jede Dekade ein neues Trampolin kaufen.

 

Fertig machen zum Entern

 

Wenn du dir die obigen Sprungtücher angeschaut hast, dann ist dir bestimmt aufgefallen, dass alle Tücher mit einem herrlichen Ampel 24 Logo in der Mitte verziert ist. Ein Aufdruck bei Sprungtüchern ist verpflichtend und durch den TÜV vorgeschrieben. Es soll die Sprungtuchmitte kennzeichnen.
Nun bekommst du aber zusätzlich auch noch verschiedene Sprungtuchgrößen mit einem furchterregenden Totenkopfmotiv dem sogenannten Jolly Roger bei uns. In unserem Shop sind die Größen 305 cm, 366 cm, sowie 430 cm mit der Piratenflagge erhältlich.
Wusstest du eigentlich: Das die Piratenflagge in Anlehnung an den britischen Union Jack auch Black Jack genannt wird? Ein weiterer Name, der auch in Liedern (z.B. von Running Wild) besungen und im Film und Fernsehen (One Piece anyone?) genutzt wird, ist Jolly Roger.

 

Im Prinzip sind wir bereits durch mit unserem Thema Sprungtücher. Fehlt was oder hast du Anregungen, Wünsche oder Kritik? Her damit und schreib uns unter: info@ampel24.de

Vielen Dank und bis dann.

Lesen Sie auch: Die Ampel 24 Sicherheitsnetze