Haken oder Sack – Die Sicherung deiner Wahl

Sack oder Haken

27 Okt Haken oder Sack – Die Sicherung deiner Wahl

Lieber Beschwerungssack oder doch Befestigungshaken? Am besten nimmst du die Sicherung, die zu deinen Bedürfnissen passt.

Haken oder Sack – Du hast die Wahl

Der Herbst ist schon voll im Gange und du solltest darüber nachdenken, dein Sprunggerät gegen stärkere Winde zu schützen. Mit dem Ampel 24 Zubehör bist du gut versorgt.

In einem etwas älteren Blogbeitrag , hatten wir das Thema Versicherungsschutz bereits umfassend behandelt.

Beachte: Die Versicherungen zahlen meist nur dann, wenn das Trampolin auch richtig gesichert war, also sprich mit einem Sicherungsset. Im heutigen Beitrag möchte ich mit dir über den Einsatz des Deluxe Trampolin Sicherungsset XXL, Beschwerungssäcke zur Trampolinsicherung sowie Sicherungshaken um euer Zelt oder Pavillon vor den Winden zu schützen, sprechen.

Denke aber bitte daran: Ein Sturmschaden ist niemals ein Gewährleisungs- oder Garantieschaden.

 

Die XXL Sicherung

 

Fangen wir gleich an mit dem Deluxesicherungsset. Was ist im Lieferumfang alles enthalten?

  • 5x Korkenzieherhaken
  • 5x Abspannband zur Befestigung am Trampolinrahmen

 

Shop: Deluxe Sicherungsset XXL

 

Kurzer Überblick über die Spezifikationen:

  • Länge Haken: 40 cm
  • Durchmesser Haken: 8 mm
  • Material Haken: Stahl
  • Farbe Haken: Bronze
  • Länge Band: 190 cm

Du bekommst also viel geboten für relativ schmales Geld. Diese Haken sind stabil konstruiert und für fast jeden Untergrund geschaffen. Lediglich bei sehr trockenen und stark steinigen Böden kann es hier zu leichten Komplikationen kommen.

Wissenswertes zur XXL Sicherung

Wenn du dich wunderst, das dein Trampolin 6 Beine hat und du nur 5 Haken, dann verstehe ich die Verwunderung. Im Prinzip reichen dir aber auch die 5 Stück. Nicht jeder Trampolinfuß benötigt einen Haken. Viele unserer Kunden gehen aber auf Nummer sicher und kaufen gleich 2 Sets. Speziell wenn du in windigen Regionen wie Nordsee/Ostsee oder in den Bergen wohnst. Ich weise aber ausdrücklich nochmal darauf hin, dass das Sicherungsset für mildere bis mittlere Winde in Ordnung ist.

Für Sturm ist es allerdings nicht gedacht. Sollte sich ein Sturm ankündigen, dann baue das Netz von deinem Trampolin ab und lagere es sicher ein.

Nun drehe das Trampolin herum und beschwere das Tuch. Natürlich kann du auch Rahmen und Netz komplett irgendwo unterstellen, falls du denn den Platz dazu hast.

 

Die Montage der XXL Sicherung

Drehe zunächst die Haken nacheinander in die Erde. Wenn dein Boden etwas hart ist, wende folgenden Trick an: Grabe Sie ein kleines Loch für den Erdhaken und fülle dieses Loch mit Wasser. Das Wasser lässt du langsam versickern. In das nun aufgeweichte Erdreich lässt sich der Haken ohne Probleme hineindrehen.

Hast du alle Haken eingedreht dann nehme nun das Abspannband. Dies ziehst durch ein Trampolinrahmenteil (das wo die Federn eingespannt sind)und spannst es nun um den Standfuß, vergesse dabei nicht, es in den Haken einzufädeln. Nach Wunsch kannst du es jetzt noch einstellen, fertig ist die Laube.

 

Die Ampel 24 Beschwerungssäcke

Wenn du nun nicht viel Lust du drehen hast oder dein Boden viel zu steinig oder hart ist, empfehle ich die Ampel 24 Beschwerungssäcke. Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • 6x Beschwerungssack

Shop: 6er Set Beschwerungssäcke

Welche Spezifikationen bringen die Beschwerungssäcke mit?

  • Maße: 27×120 cm
  • Material: Monofil
  • Verschluss mit Zugband
  • Sehr widerstandsfähig
  • Mit Tragegriff und Griffloch

Früher waren die Säcke noch aus stabiler Jute und heute aus sehr widerstandsfähigem Monofil. Du brauchst jetzt eigentlich nur noch etwas Muttererde oder ein bisschen Kies um die Säcke zu befüllen. Durch den praktischen Tragegriff kannst du die Säcke auch im befüllten Zustand sehr gut transportieren. Der Verschluss mit dem Zugband hält perfekt. Im Übrigen werden diese Säcke auch von Landwirten benutzt, die damit Ihre Silofolie vor dem Verrutschen sichern. Verteile die Säcke nun einfach auf deinen Trampolinstandfüßen und fertig.

 

Unterschied von Haken und Sack

Die Säcke sind multifunktional einsetzbar. Damit kannst du dein Zelt, Pavillon, Planen für Gartenmöbel oder auch andere Planen uvm. beschweren. Bei den Haken sind die Einsatzmöglichkeiten nicht ganz so groß, da diese über einen ziemlich großen Durchmesser verfügen. Mit den Beschwerungssäcken machst du dir ebenfalls nicht den Rasen kaputt und musst somit auch nichts nachpflegen. Zwar habt ihr die Arbeit beim Befüllen der Säcke, aber das war’s dann auch schon.
Praktisch beispielsweise beim Rasenmähen. Die Säcke einfach nur von den Standfüßen genommen und das Trampolin leicht verschieben. Die Haken bzw. Abspannbänder müssen erst gelöst und später auch wieder befestigt werden. Das dauert seine Zeit und ist oft nervig. Des Weiteren müssen die Haken bzw. die Spitzen der Haken nach gewisser Zeit neu angeschliffen werden, da sie irgendwann stumpf werden.

 

Multifunktionssicherungshaken

Kommen wir jetzt noch zu den letzten Haken, den Multifunktionshaken für fast alles was sich befestigen lässt. Im Prinzip habt ihr ähnliche Haken wie bei den ersten, hier aber kurz in der Übersicht was alles geliefert wird:

  • 4 x Erdanker verzinkt

 

Shop: Sicherungshaken mit Scheibe

 

Hier die Spezifikationen:

  • Leicht eindrehbar
  • guter Halt bei Wind
  • Gesamtlänge: 400 mm
  • Tiefe im Boden: ca. 305 mm
  • Stärke: 8 mm
  • Durchmesser der Scheibe: ca. 30 mm

Sicherung auch für Zelte

Der Unterschied zu den ersten Haken ist einmal das fehlende Abspannband und zweitens die kleine, fast unscheinbare Scheibe. Diese kleine Scheibe verhindert da du die Haken zu weit in das Erdreich drehst und so eventuell deine Plane oder ähnliches dabei kaputt geht. Wer kennt nicht die Problematik, man möchte im Sommer sein schönes Familienzelt aufbauen und merkt dann erst, dass ein paar Befestigungsheringe fehlen, was nun? Jeder der schon einmal Zeltheringe erworben hat, weiß wie teuer diese sind. Damit du dein Zelt auch weiter aufbauen kannst, kaufe am besten gleich die Multihaken von uns. Die sind stabil und halten wahrlich einiges aus. Falls du dein Zelt dann wieder abbauen solltest, kannst du die Haken auch noch weiterhin verwenden um beispielsweise die Abdeckplane von deinen Gartenmöbeln zu fixieren.
Du siehst also, was du auch nimmst, bei Ampel 24 hast du die Auswahl. Die Haken mit Abspannband sind am besten für dein Trampolin geeignet. Die Säcke sind variabel einsetzbar, was immer du auch beschweren möchtest. Planen, Trampoline oder andere Gegenstände. Der Vorteil zu den Multihaken liegt klar auf der Hand. Du musst nix eindrehen, und somit wird auch dein Untergrund geschont. Kaufe einfach die Sicherungen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passen.

 

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Freude und Spaß. Schaut gerne auf unserer Facebook-Seite und unserem Youtube-Channel vorbei.

Lesen Sie auch: Ampel 24 und der TÜV