Woran erkenne ich mein Trampolin Teil II

Kontrolle ist besser

31 Mrz Woran erkenne ich mein Trampolin Teil II

Euer Trampolin hat Macken? Ihr sucht die richtigen Ersatzteile? Wir erklären euch wie Ihr die richtigen Teile für euer Trampolin findet.

Woran erkenne ich mein Trampolin Teil II

Die richtigen Ersatzteile – Ein Guide

Wir als Ampel 24 bieten nicht nur Trampoline sondern ebenfalls Ersatzteile in Hülle und Fülle an. Bei Ampel 24 handelt es sich um eine Eigenmarke, wobei unsere Ersatzteile natürlich auch auf Trampoline anderer Anbieter passen können. Dabei ist aber einiges zu beachten. Was genau, erfährst du wenn du weiterliest.

Im ersten Teil haben wir uns bereits mit Trampolinersatzteilen und zwar mit Randabdeckung, Netz und Sprungtuch auseinandergesetzt. Im heutigen Blog geht es um folgende Ersatzteile:

  • Federn
  • Rahmenteile
  • Netzpfosten

 

Die richtigen Federn

Speziell bei älteren Trampolinen hast du oft das Problem, dass deine Federn anfangen können zu rosten. Nun sieht man nicht immer ob die Feder noch verwendbar ist oder bereits kleine Haarrisse aufweist. Da du natürlich auf Nummer sicher gehst, möchtest du die Federn auswechseln. Leider bietet dein damaliger Trampolinverkäufer keine Federn an, was nun? Also zuerst schieben wir dir den schwarzen Peter zu. Guck am besten beim nächsten Trampolinkauf auf die ideale Ersatzteilbeschaffung. Das Kind ist jetzt aber im Brunnen und du musst es rausholen, wie geht’s du dabei vor?
Demontiere nun ein paar Federn von deinem Trampolin. Wenn du keinen Federspanner hast, bekommst du den hier. Messe nun ein paar Federn aus. Messe die Federn bitte immer komplett mit Haken. Alles aufschreiben und ab auf den Ampel 24 Shop gesurft. Die Federn findest du in der Kategorie Trampolin Ersatzteile.

 

Folgend eine Übersicht welche Federlängen du im Ampel 24 Shop erhältst, gemessen immer mit Haken:

Wenn du mehrere Federn benötigst bekommst du diese ebenfalls in einem praktischen 12er oder 24er Bundle.

Haufen Federn

 

Die richtigen Rahmenteile

Kommen wir jetzt zum nächsten Ersatzteil und zwar dem Rahmenteil. Die Vielfalt ist groß, deshalb solltest du auch hier unbedingt einiges beachten. Im Ampel 24 Shop erhältst du eine Vielzahl an Rahmenteilen mit verschiedenen Längen und einer unterschiedlichen Anzahl von Federeinlässen. Lies einfach weiter und guck ob für dich das passende dabei ist.

Fast alle Ampel 24 Rahmenteile werden mit T-Stück geliefert, was praktisch sein kann, aber nicht zwingend muss. Zu allererst musst du deinen Trampolinrahmen auseinanderschrauben und alle Rahmenteile demontieren.

Zu allererst musst du deinen Trampolinrahmen auseinanderschrauben und alle Rahmenteile demontieren. Jetzt schnappe dir einen Zollstock und messe eins von diesen Rahmenteilen aus. Messe dabei sowohl die Länge wie auch den Durchmesser des Rahmenteils, nicht des T-Stücks. Entscheidend ist der Aussendurchmesser, den wir auch in untenstehenden Tabellen immer verwendet haben. Solltest du jetzt feststellen, dass die Enden deiner Rahmenteile rund zulaufen, dann haben wir hier leider nicht die passenden Teile. Im Ampel 24 Shop verkaufen wir nur die eckigen Versionen. Wenn deins eckig ist, umso besser, dann wird es jetzt interessant. Zähle jetzt die Federeinlässe am Rahmenteil und notiere alles im Kopf oder auf deinem Block.

Beispiel, hier passt es nicht:

Du
Ampel 24
Länge:
100 cm!
124,5 cm!
Durchmesser:
2,8 cm
2,8 cm
Federeinlässe:
8
8

 

Nun vergleiche die Werte deiner Rahmenteile mit folgender Tabelle, vielleicht ist ja was für dich dabei…

Länge in cm Durchmesser in cm Federeinlässe
101 2,8 6
109 3,7 7
117 3,2 8
124,5 2,8 8
125 3,2 9
133 2,8 8
135 2,8 10
149 3,2 9

 

Fündig geworden? Super, dann greif zu. Deine Kinder werden es dir danken.

 

Die richtigen Netzpfosten

Sollte ein Sturm oder eine andere Sache die Netzpfosten deines Trampolins beschädigt haben, musst du auch hier nicht gleich dein Trampolin entsorgen, sondern kannst ganz einfach bei Ampel 24 vorbeischauen. Bestimmt findest du hier die passenden Netzpfosten. Bevor du dich aber dumm und dämlich suchst, ist Vorarbeit deinerseits gefragt.

Zu 99% bestehen Netzpfosten aus 2 Teilen. Einem oberen und einem unteren Netzpfosten. Schraube ein paar von deinem Trampolin und nehme sie auseinander. Wenn du glaubst das war’s, muss ich dich leider enttäuschen. Schnapp dir wieder einen Zollstock oder ein Metermaß und schreite zur Tat. Gemessen wird sowohl die Länge beider Netzpfosten, sowie der Durchmesser. Dabei ist beim Netzpfosten unten, der obere Durchmesser entscheidend (da wo es sich verjüngt) und beim oberen Netzpfosten der untere Durchmesser.

Klingt kompliziert und muss vielleicht zweimal gelesen werden, ist aber ganz einfach. Nicht vergessen, aufschreiben. Weiterhin ist die Befestigungsart der Netzpfosten ausschlaggebend, d.h. wie werden die Stangen an deinem Trampolinrahmen angebracht. Die meisten Befestigungsarten sind: Verschraubt oder verschellt (d.h. mit Metallschellen). Ampel 24 bietet beide Varianten an. Deshalb machen wir auch 2 Blöcke aus dem Thema Netzpfosten.

Netzpfosten verschraubt

Hier sind nicht nur die Maße wie oben beschrieben wichtig, sondern ebenfalls der Lochabstand für die Schrauben die später am Trampolinrahmen befestigt werden. Der Lochabstand der Ampel 24 Netzpfosten beträgt 16 cm. Folgend bekommt Ihr eine Übersicht der Ampel 24 Schraubpfosten.

Netzpfosten oben

  • Länge: 108 cm
  • Durchmesser: 2,8 cm
  • Farbe: Silber

Netzpfosten unten

  • Länge: 108 cm
  • Ø Verjüngung: 2,5 cm
  • Lochabstand: 16 cm
  • Farbe: Silber

Wenn’s passt, dann gleich bestellen. Wenn nicht, habt Ihr ja vielleicht noch Chancen bei den verschellten Netzpfosten.

 

Netzpfosten mit Metallschellen

Auch hier für euch gleich eine Übersicht. Im Ampel Shop erhaltet ihr ebenfalls die Schellen für die Pfosten mit folgenden Werten:

  • Max. Durchmesser Netzpfosten: 2,8 cm
  • Max. Durchmesser Trampolinrohr: 39 cm

Die Schellen sind genau passend für Ampel 24 Trampoline älterer Baureihen, kann aber natürlich ebenfalls bei deinem Trampolin passen.

Kommen wir jetzt zu den Netzpfosten mit Metallschelle.

Netzpfosten oben

  • Länge: 136 cm
  • Ø außen: 2,8 cm
  • Ø innen: 2,5 cm
  • Farbe: Silber

Netzpfosten unten

Länge: 136 cm

Ø Verjüngung: 2,5 cm

Farbe: Silber

Wer meint das war es schon, der irrt. Eine Netzpfostenart bekommt ihr noch bei Ampel.

Netzpfosten oben

  • Länge: 126 cm
  • Ø innen: 2,5 cm
  • Ø außen: 2,8 cm
  • Farbe: Silber

Netzpfosten unten

  • Länge: 126 cm
  • Ø Verjüngung: 2,5 cm
  • Farbe: Silber


 

Ihr seht, es gibt viel zu beachten und manchmal auch viel zu messen. Aber überlegt mal. Zubehör kosten vielleicht 6-20€ ein neues Trampolin 250-600€. Was ist euch lieber: Bisschen Vorarbeit leisten und wenig Kohle ausgeben oder einfach zur Wegwerfgesellschaft gehören. Ich hoffe sehr, der Beitrag konnte euch informieren und ihr seid dabei euer Trampolin wieder flott zu machen, wenn dem so ist, freut es mich sehr. Weiterhin viel Spaß beim Hopsen.

 

Lest hier nochmal den ersten Teil