Der Stoff aus dem die Möbel sind Teil II

Der Stoff aus dem die Möbel sind Teil 2

15 Sep Der Stoff aus dem die Möbel sind Teil II

In Teil II der Reihe: Der Stoff aus dem die Möbel sind, geht um die Materialien von Liege-und Sitzflächen der Gartenliegen sowie um die Ampel 24 Gartenmöbel aus Metall.

 

Lesen Sie hier den ersten Teil

Der Stoff aus dem die Möbel sind Teil II

 

Im ersten Teil haben wir ja ausführlich über das Holz der Möbel sowie der Hängematten gesprochen. Heute geht es um die Liegeflächen der Möbel, um die als Ersatzteil erhältlichen Polster sowie die Metallmöbel.

Fangen wir direkt an mit den Liegeflächen unserer Möbel. Im Ampel 24 Shop erhaltet ihr ja diverse Möbel mit verschiedenen Auflageflächen. Wir fangen an mit den Holzstühlen:

Schaukelstuhl Rio
Gartenliege Tropica
Liegestuhl Caribic

 

Material der Liegefläche und Lehne

Diese drei Kandidaten verfügen über ein sogenanntes Kunstgewebe. Dieses Gewebe ist besonders strapazierfähig, atmungsaktiv und diffusionsoffen. Im Klartext bedeutet dies: Es passt sich dem Körpergewicht und der Körperform an. Es ist feuchtigkeitsdurchlässig zum Beispiel bei Regen, nimmt aber keine Feuchtigkeit an, da der Stoff sehr offenporig ist.

Rio und Tropica haben starre Liegeflächen. Bei der Caribic lässt sich die Liegefläche in bis zu drei verschiedene Positionen einstellen. Bei allen Stühlen ist ebenfalls ein Kissen dabei. Das Aussenmaterial dieser Kissen ist der identische wie bei den der Liegefläche selbst. Gefüllt sind Sie mit einem Schaumstoffkern, der sich ebenfalls dem Kopf anpasst. So seid ihr immer gut gebettet.

Bevor ich es vergesse, die Liegestühle sind UV-beständig. Bei Regen bitte dennoch gut abdecken und bei starker Kälte frostfrei einlagern. Sowohl die Rio, wie auch Tropica und Caribic sind ebenfalls in weiß erhältlich.

Sollte euch dieser schlammgrüne Bezug nicht zusagen, dann braucht ihr eine Auflage. Rio, Tropica sowie Caribic erhaltet ihr auch mit einer gemütlichen und schönen Auflage in Zebraoptik,die sich in mehrere Segmente unterteilt. Das äußere Material besteht aus einem Polyester- Baumwollgemisch und der Kern aus PUR Weichschaum, ähnlich wie Sie auch für Matratzen verwendet werden. Insgesamt ist die Auflage stolze 6 cm dick.

 

Kommen wir jetzt zu weiteren Gartenmöbeln und zwar den Sonnenliegen Panama.

 

Egal in welcher Farbe, diese Liegen sind ein wahrer Hingucker und sehr imposant. Jede Liege ist aus sibirischer Lärche gefertigt und verfügt über ein in sechs Stufen verstellbares Sonnendach. Ideal um im Schatten zu Lesen oder sich einfach nur in der Sonne schmoren zu lassen.

Panama als Doppel- und Einzelliege

Das Material des Sonnendachs

Das Material der Liegefläche

Im Gegensatz zur Liegefläche besteht das Sonnendach nicht aus einem gehärteten Kunstgewebe. Es handelt sich hierbei um eine Synthetikfaser ähnlich wie dem des Polyesters nur noch eine Nummer robuster. Es muss natürlich Sonnenstrahlen und Hitze trotzen. Das Dach selbst ist aber nicht UV-beständig, es kann also nach einer gewissen Zeit vorkommen, dass die Farbe etwas ausbleicht.
Der Stoff besteht ähnlich wie bei den Liegen zuvor aus einem offenporigen Kunstgewebe nur noch einen tacken strapazierfähiger. Selbst der schwarze Stoff heizt sich in der Sonne nicht auf sondern bleibt immer angenehm. Die Liegefläche ist UV-beständig und von 150 kg – 200 kg belastbar.

 

Unsere Festivalkissen

Bevor wir zu unseren Möbeln aus Metall kommen, möchte ich euch noch unsere Festivalkissen vorstellen. Diese Kissen erhaltet ihr in den Farben beige, rot und schwarz.

Die Lehne der Kissen ist in 10 Stufen verstellbar und verfügt über weitere Extras wie Hecktasche und Dosenhalter. Uns interessiert aber das Material.

Das Festivalkissen – Material

Das Aussenmaterial besteht aus beschichtetem PVC und ist somit wasserdicht, lichtbeständig, abriebfest und Feuchtigkeitsdurchlässig. Der Bezug lässt sich abnehmen und waschen. Das innere besteht zum einem aus dem Metallgerüst und einem Füllmaterial. Hier wurde ebenfalls PUR Weichschaum verwendet und zwar nicht nur so ein dünnes Zeug sondern dick und viel.

Sitzkissen Festival

 

Kommen wir jetzt zu den Möbeln aus Metall

 

 

Folgende Möbel bekommt ihr im Ampel Shop:

  1. Liegestuhl Bahamas in schwarz
  2. Liegestuhl Bahamas in blau/türkis
  3. Liegestuhl Bahamas in grün
  4. Schwingstuhl Miami in schwarz
  5. Doppel-Schaukelliege Bali 

 

Material des Metalls von Stuhl 1-4

Ihr habt die Wahl zwischen den Liegestühlen Bahamas in schwarz, blau/türkis oder grasgrün sowie dem schönen Schwingstuhl in schwarz. Wie der Name schon sagt, schwingt der eine und der andere eben nicht. Wie dem auch sei, beide Varianten bestehen aus pulverbeschichteten Aluminium. Wobei ich hier sagen muss, dass es sich nicht um eine Pulverbeschichtung handelt sondern um eine Eloxierung.
Das heißt, dass die Metalloberfläche der Stühle nicht überzogen werden, sondern die oberste Metallschicht wird in ein Oxid bzw. Hydroxid umgewandelt. Beide Varianten bieten Korrosionsschutz sowie einen Schutz vor Säure. Einen Nuklearkrieg würden die Stühle vielleicht nicht überleben, müssen Sie aber auch nicht, es wäre dann eh keiner mehr da, der sie nutzen kann.

 

Material des Liegestoffs von Stuhl 1-4

Bei der Sitzfläche und bei der Lehne handelt es sich um Hightech- Gewebe Textilene. Nie gehört? Ich auch nicht, dabei haben wir schon sooft drauf gesessen.

Was ist die Besonderheit dieses Stoffes?

Die Textilene kommt vor allem bei Gartenmöbeln aus Alu oder Stahl zum Tragen. Was macht diesen Stoff so einzigartig und beliebt? Das Gewebe ist besonders reißfest und flexibel und überzeugt durch ein kühles Sitz- oder Liegegefühl. Das Gewebe ist besonders schmutzabweisend und leicht zu pflegen. Wars das schon??? Keine Sorge, das Material kann noch mehr.

Es ist besonders hautsympathisch, UV-beständig, besonders wasserabweisend und schnelltrocknend. Nach einem kurzen Sommerregen also schnell wieder nutzbar und der Schweiß diffundiert auch. Leichte Flecken lassen sich einfach mit einem feuchten Lappen abwischen. Die Armlehnen sind gepolstert und bieten so natürlich ebenfalls viel Komfort.

Im Lieferumfang ist ein Kissen enthalten, dass von außen robust ist und von innen schön flauschig.

 

Im Ampel Sortiment gibt es aber noch einen Stuhl mehr, der so mächtig ist, das er sich kaum beschreiben lässt. Wir reden hier vom:

 

Doppel-Schaukelstuhl Bali aus Stahl

Mega groß und mega sexy. Bali ist bis 250 Kg belastbar, 190 cm lang und 140 cm breit. Wie ein Doppelbett mit Schaukelfunktion.

Material des Gestänges

Es handelt sich hierbei um robusten Stahl. Wenn ich robust sage, meine ich auch robust. Merkt man schon daran, dass er knapp 35 kg wiegt. Da Stahl empfänglich für Rost ist, wurde Bali zusätzlich schwarz-pulverbeschichtet. So ist es eine wahre Outdoorliege und macht auf eurem grünen Rasen eine geile Figur.

Schaukelliege Bali

 

Material von Liegefläche und Dach.

Bei der Liegefläche handelt es sich ebenfalls um Hightech Gewebe Textilene, die Vorzüge haben wir ja schon oben beschrieben. Das Dach besteht aus Polyester und ist somit besonders leicht zu pflegen, robust und das Wasser perlt gut ab. Im Lieferumfang sind ebenfalls 2 coole Kissen enthalten.

Hier sind wir auch bereits am Ende unserer Möbelreihe. Ich denke ihr seid nun alle aufgeklärt und alle Fragen wurden beantwortet. Falls doch noch was offen ist, schreibt einfach einen Kommentar, wir freuen uns immer über Post. Bis dahin macht es gut und bleibt uns gewogen.